header32.jpg

eingang2Wir sind seit dem Schuljahr 2010/2011 eine Oberschule mit den Klassenstufen 5-10 für alle Kinder und Jugendlichen im Stadtteil und in der Nachbarschaft.

Unser Motto lautet: Gemeinsam lernen, individuell  fördern und fordern.

Im Schuljahr 2017/2018 begrüßen wir zum 8. Mal einen neuen 5. Jahrgang in unserer Oberschule. Es wurden vier Parallelklassen eingerichtet mit jeweils maximal 24 Schülerinnen und Schülern.

 

Merkmale des Unterrichts an unserer Schule sind:

  • Selbständiges und individuelles Lernen durch Projekte, Arbeitsplan-Stunden und Logbücher
  • Enge Zusammenarbeit im Jahrgang durch Lehrerteams und klassenübergreifende Projekte
  • Systematisches Sozial- und Methodenkompetenz-Training
  • Angebot der 2. Fremdsprache –Französisch und Spanisch- ab Klasse 6
  • Leistungsdifferenzierung in Englisch und Mathematik ab Klasse 7, in Deutsch ab Klasse 8 und in Naturwissenschaften ab Klasse 9
  • Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf in den Bereichen Lernen, Sprache, Verhalten durch Förderlehrer
  • Vorbereitung zur Teilnahme an Schulwettbewerben
  • Förderung der Stärken und Interessen der Schüler durch Profilunterricht
  • Ergänzungsunterricht für leistungsstarke Schüler durch kompetenzorientierte zusätzliche Unterrichtsmodule ab Jahrgang 7 für Schülerinnen und Schüler, die das Abitur nach 8 Jahren ablegen wollen

 

Unsere Profile sind:

  • Information und Kommunikation
  • Forschen und Experimentieren
  • Sport und Fitness
  • Kreativität und Lebenswelt

Näheres dazu finden Sie unter der Rubrik Profile.

 

Der Unterricht ist ausgerichtet auf alle Schulabschlüsse:

  • (Erweiterte) Berufsbildungsreife (BBR)
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • Abitur nach 13 Jahren
  • Abitur nach 12 Jahren

Aktuelles

Zum 10. Mal beim Bundesfinale in Berlin

Im September haben ein Mädchen- und ein Jungsteam unserer Schule an sieben Leichtathletik-Disziplinen beim Bundesfinale in Berlin teilgenommen und den 15. und 16. Platz errungen. Die Oberschule an der Helsinkistraße nahm in diesem Jahr zum 10. Mal am Bundesfinale teil, zur Ehrung kam am Freitag, den 29.09. Claudia Bogedan, Senatorin für Kinder und Bildung und gratulierte den Teams: "Ich bin total begeistert. Ihr seid die Botschafter Bremens beim Sport" und überrreichte im Anschluss die Urkunden.

 

Weiterlesen ...