Drucken

Schön ist es gemeinhin nicht, wenn es bereits um kurz nach 16 Uhr beginnt dunkel zu werden, aber manchmal passt so eine Stimmung - beispielsweise am Freitag, den 25.11.2016, als die Oberschule Helsinkisstraße wieder zum Winterbasar einlud.

Während draußen ein dunkler Novemberabend aufzog, leuchteten in der Oberschule die selbstgebastelten Windlichter und Sterne um die Wette. Wie in jedem Jahr boten die Schülerinnen und Schüler auch in diesem Jahr ihre gebastelten Schätze zum Verkauf an. Durch das ganze Gebäude ströhmte ein feiner Duft von frisch gebackenen Waffeln, Kinderpunsch, Popcorn und noch vielen anderen Leckereien.

Wer sich nach dem Trubel in den Gängen und Klassenräumen nach Stille und Gemütlichkeit sehnte, konnte das Cafe` in des Mensa besuchen, in dem es neben Kaffee und Tee auch selbstgebackene Kuchen und Torten gab. 

Den vielen Helfenden Händen, sei an dieser Stelle noch ein großer Dank ausgesprochen.