LK_pause_1.jpg

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Wir laufen für UNICEF" veranstaltete die Oberschule an der Helsinkistraße am 18. Juni 2015 einen Sponsorenlauf zugunsten von UNICEF-Wasserprojekten. Insgesamt legten die Schülerinnen und Schüler 2647 km zurück und

brachten damit 6304,66 € als Spenden mit. Die Hälfte des Geldes, das sind 3152,33 €, wird für das soziale Frückstück und die Aussattung des Kurses für Migranten in unserer Schule genutzt. Die andere Hälfte des "eingelaufenen" Geldes wird zur Untersützung von Kindern in Entwicklungsländern genutzt. Wir freuen uns, mit dem Benefizlauf einen konkreten Beitrag dazu geleistet zu haben.

 

An dieser Stelle danken wir allen Sponsoren, die sich bereit erklärt hatten die Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Ohne Ihren Beitrag wäre diese Verantstaltung nicht annähernd so erfolgreich.

 

 

Klp

Aktuelles

Zum 10. Mal beim Bundesfinale in Berlin

Im September haben ein Mädchen- und ein Jungsteam unserer Schule an sieben Leichtathletik-Disziplinen beim Bundesfinale in Berlin teilgenommen und den 15. und 16. Platz errungen. Die Oberschule an der Helsinkistraße nahm in diesem Jahr zum 10. Mal am Bundesfinale teil, zur Ehrung kam am Freitag, den 29.09. Claudia Bogedan, Senatorin für Kinder und Bildung und gratulierte den Teams: "Ich bin total begeistert. Ihr seid die Botschafter Bremens beim Sport" und überrreichte im Anschluss die Urkunden.

 

Weiterlesen ...