header40.jpg

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Wir laufen für UNICEF" veranstaltete die Oberschule an der Helsinkistraße am 18. Juni 2015 einen Sponsorenlauf zugunsten von UNICEF-Wasserprojekten. Insgesamt legten die Schülerinnen und Schüler 2647 km zurück und

brachten damit 6304,66 € als Spenden mit. Die Hälfte des Geldes, das sind 3152,33 €, wird für das soziale Frückstück und die Aussattung des Kurses für Migranten in unserer Schule genutzt. Die andere Hälfte des "eingelaufenen" Geldes wird zur Untersützung von Kindern in Entwicklungsländern genutzt. Wir freuen uns, mit dem Benefizlauf einen konkreten Beitrag dazu geleistet zu haben.

 

An dieser Stelle danken wir allen Sponsoren, die sich bereit erklärt hatten die Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Ohne Ihren Beitrag wäre diese Verantstaltung nicht annähernd so erfolgreich.

 

 

Klp

Aktuelles

Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik

Oberschule an der Helsinkistraße ist mit zwei Mannschaften in Berlin am Start

Seit 2009 schreiben wir an der Oberschule an der Helsinkistraße eine Erfolgsgeschichte mit Fortsetzung. Bereits 9 Jahre in Folge konnten sich unsere Athleten für das Bundesfinale JtfO Leichtathletik Wettkampf III in Berlin qualifizieren.

Weiterlesen ...